Demokratie hautnah erleben - Juniorwahl 2013

Am 18. September haben wir an unserer Schule die Juniorwahl 2013 durchgeführt.

Von der ersten bis zur fünften Stunde konnten insgesamt 269 Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zehn im extra eingerichteten Wahllokal ihre Stimme abgeben. Hierfür standen realitätsnah Wahlbenachrichtigungen, Wahlzettel, Wahlkabinen und eine Wahlurne zur Verfügung. Die Wahl wurde vom 9er-SW-Kurs von Frau Kirstein organisiert und durchgeführt.

Die bundesweiten Ergebnisse der Juniorwahl wurden zeitgleich mit den Ergebnissen der Bundestagswahl am 22. September bekanntgegeben.

Für die CDU/CSU stimmten mit 89 Stimmen auch an unserer Schule die meisten Schülerinnen und Schüler. An zweiter Stelle lag mit 61 Stimmen die SPD und die Grünen erhielten an dritter Stelle 39 Stimmen.

Talita Wiegershausen (9d), Dominik Janovsky (9c)